Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Titel

Diego Maradona1960–2020

Fussball. Die Fußballwelt trägt Trauer, denn sie hat einen ihrer Allergrößten verloren: Diego Maradona ist tot. Der Goldjunge, wie der göttliche Spielmacher genannt wurde, verzückte die Fußballfans und führte Argentinien 1986 zum Weltmeistertitel. Ein Nachruf. Seiten 32/33 AP

Nikolaus kommt

Das Parlament segnete gestern eine Verordnung ab, die einen Besuch des beliebten Gabenbringers trotz Lockdown ermög­licht – bis zur Haustür und unter Einhaltung der Abstands- und Hy­gieneregeln. Seiten 2/3

Rückkehr

Es ist soweit. In Zürs steht heute der Parallel-Riesentorlauf der Damen an. Damit kehrt der Skiweltcup nach 26 Jahren nach Vorarlberg zurück. Seiten 36/37

Wintersaison

Nach Italien setzt sich nun auch Deutschland für eine EU-weite Einigung ein, Skigebiete erst im neuen Jahr zu öffnen. Österreich spricht sich dagegen aus. Seiten 4/5, 18

Testwochenende

Corona-Massentests sollen in Vorarlberg schon zwischen 4. und 6. Dezember durchgeführt werden und nicht erst kurz vor Weihnachten. Seiten 16/17

Politik

Am Sonntag wird die erste Kerze am Adventkranz entzündet – ein...

Naturschutz erfreut

Der Naturschutzbund hat die Entscheidung vieler Städte und Gemeinden begrüßt,...

Keine Absage der Wintersaison

Die Landesregierung will Wintersaison nicht per se absagen und von Infektionszahlen abhängig machen. SPÖ fordert genaue Richtlinien zur Orientierung.

Thema

Klage: BH verletzte mitAuskunft Datenschutz

Klägerin fordert von Land 5000 Euro. Sie wurde zu Unrecht eines Tankbetrugs verdächtigt. BH gab sie als Besitzerin des gesuchten Autos an. Aber Täter fälschte ihr Kennzeichen.

Tribuene

Österreich

Gewinnspiel

Wertvolle PreiseDie neue Weihnachtsausgabe des „Juwelen & Uhren“-Magazins ist da und präsentiert sich mit einem breiten Sortiment an exklusiven Markenuhren und funkelnden Juwelen aller namhaften Hersteller. Sie erfahren unter anderem welche hochkarätigen „Requisiten“ in Hollywood Blockbustern für Furore sorgen, warum Valérie Messika Diamanten im Blut hat und mit welchen tickenden oder funkelnden Geschenken man seinen Lieben an Weihnachten eine Freude macht. Mit etwas Glück winken beim großen „Juwelen & Uhren“-Weihnachtsgewinnspiel Preise im Wert von rund 16.900 Euro. Eine einfache Frage beantworten und Daumen drücken! Die Gewinnspielkarten dazu erhalten Sie in jedem Vorarlberger Schmuckfachgeschäft. Psst! Die richtige Antwort auf die Gewinnfrage findet sich im Magazin.  Roland Paulitsch

Neuer Geschäftsführer für Seilbahnen

Bei der Seilbahnen Faschina GmbH gibt es mit Fabio Sperger einen neuen Geschäftsführer. Diesbezügliche wpa-Informationen bestätigte das Seilbahnunternehmen auf Anfrage. Er folgt in dieser Funktion per 1. November 2020 auf den bisherigen Geschäftsführer Michael Kohler. Bislang ist Sperger im Familienunternehmen Alpenresort Walsertal in Faschina als Küchenchef tätig. Dort wurde auf Anfrage erklärt, dass er künftig beide Tätigkeiten wahrnehmen werde.Die Seilbahnen Faschina GmbH gehört zum allergrößten Teil (82,7 Prozent) der Gemeinde Fontanella, mehrere Anteile hält zudem die Gemeinde Damüls (11,8 Prozent). Dazu kommen rund zehn weitere Miteigentümer. wpa

Idyllischer Spaziergang in Lorüns

Die Geschichtenerzählerin Hertha Glück wanderte ab dem Gemeindeamt durchs Dorf und spazierte hinauf in den Wald am Lorünserberg und wieder so zurück.

kompakt

Melbourne30.000 Quadratmeter: Melbourne plant Museum

Vorarlberg

Das Warten hat ein Ende

Interview. Nach fast 26 Jahren kehrt heute der Skiweltcup nach Vorarlberg zurück. Um 10 Uhr steht die Qualifikation für den Parallel-Riesentorlauf der Damen an, das Finale der besten 16 steigt ab 17.45 Uhr. Ein Ausblick von VSV-Präsident Walter Hlebayna.

Nur 16 kommen ins Finale

Elisa Mörzinger ist heute (10 Uhr/17.45 Uhr) Österreichs Hoffnung beim Parallel-Riesentorlauf der Damen in Zürs. Lokalmatadorin Katharina Liensberger ist nur Außen­seiterin.

Blamables Aus der Altacher bei der Vienna

Die Rheindörfler lassen bei ihrem Auftritt gegen First Vienna alle notwendigen Tugenden vermissen. Das Aus im Achtelfinale des ÖFB-Cups kommt nach dem 1:2 daher völlig verdient.

Leserbrief

Nein zum VollspaltenbodenWie kann es sein, dass wir Hunde und...

musers Marie

Wenn nur da Nikolo ko darf, aber net da Krampus, wird der üs wega Diskrimierung...

5802

Neuinfektionen gab es in den letzten 24 Stunden (Stand 9.30 Uhr).

Verbesserung

Der Wert der Sieben-Tage-Inzidenz hat sich in zwei Wochen um fast 100 verbessert.

Nikolo kommt mit Babyelefant

Der Hauptausschuss des Nationalrats stimmte der Verordnung zu, die den Besuch des beliebten Gabenbringers trotz Lockdowns ermöglicht – bis zur Haustür und unter Einhaltung aller Coronaregeln.

Die Heilige der Bergleute

Am 4. Dezember ist der Gedenktag der heiligen Barbara. Der Legende nach soll sie von ihrem Vater enthauptet worden sein, da sie zum Christentum übergetreten war. Daraufhin soll der Vater vom Blitz getroffen worden sein. Um vor der Gefahr so eines plötzlichen Todes zu schützen, wird Barbara bis heute angerufen – vor allem auch von Bergmännern oder Tunnelarbeitern.Die traditionellen Barbara-Feiern Anfang Dezember mussten heuer Lockdown-bedingt abgesagt werden. APA, MARKUS TRAUSSNIG

„Feindeslisten“ ernst nehmen

Der Deutsche Journalistenverband (DJV) fordert die Ermittlungsbehörden auf, die Bedrohung durch sogenannte Corona-Leugner und Querdenker ernst zu nehmen. Zuletzt seien in Chatgruppen der Gegner der Corona-Maßnahmen „Feindeslisten“ mit Namen von 170 Journalisten, Politikern aufgetaucht: Ein „übler Versuch der Einschüchterung“, mahnt der DJV. afp

Hilfe unterm guten Stern

Rund um den 6. Jänner machen sich österreichweit traditionell auch unzählige Kinder, Jugendliche und Erwachsene als Sternsinger – rund 85.000 waren es im Vorjahr – auf den Weg, um den Menschen die Frohbotschaft zu bringen und für Hilfsprojekte Spenden zu sammeln. Da coronabedingt heuer eine Planung schwierig ist, wurden für unterschiedliche Szenarien Pläne entworfen. Aktuelle Infos gibt es über die Internetseiten der Pfarren, die Pfarrblätter oder telefonisch beim Pfarramt vor Ort. APA

Wirtschaft

Keine Einmischung

Nach Appellen für ein Ende des Konflikts in Äthiopien hat Regierungschef Abiy Ahmed die...

Sport

Harket fordert Umweltschutz

Der Sänger der Pop-Band „A-ha“, Morten Harket (61), fordert mehr Umweltschutz ein: „Es gibt nicht mehr so viel Wohnraum für die...

Der Wiederaufbau von Notre-Dame

Arbeiter verschaffen sich einen Überblick über den Zustand von einem der wichtigsten Kulturdenkmäler der Welt, der Kathedrale Notre-Dame in Paris: Die Kirche war bei einem Brand vor eineinhalb Jahren schwer beschädigt worden. Durch den Abbau eines beim Brand eingeschmolzenen Gerüsts konnte jetzt die Einsturzgefahr gebannt werden. 40.000 Einzelteile in bis zu 40 Meter Höhe mussten dafür entfernt werden. AFP

Über 500.000

Tschechien hat die Schwelle von einer halben Million nachgewiesenen Corona-Infektionen seit...

Farbe Orange als Botschaft

Seit gestern strahlen öffentliche Gebäude wie schon in den letzten Jahren in Orange. „Orange the World“, eine UN-Kampagne, soll den Kampf gegen Gewalt an Mädchen und Frauen in den Fokus rücken. Im Bild: das beleuchtete Außenministerium. APA

Weltreise mit Peter Maffay

Weltreisen sind auch in Zeiten wie diesen möglich, zumindest musikalische. Der deutsche Rockbarde Peter Maffay (71) hat eine solche unternommen und mit Freunden wie...

13 Folgen in Arbeit

Der Nachfolger von „Soko Kitzbühel“ wird, wie exklusiv berichtet, aus Linz kommen.

Patienten im Zelt

In Kroatien sind Corona-Patienten wegen überlasteter Krankenhauskapazitäten erstmals in...

Leserbriefe

Wie behandle ich Covid-19 zu Hause?

Der Großteil der Infektionen mit dem Coronavirus verläuft milde, die Patienten sind zu Hause in Quarantäne. Doch was ist zu beachten, wenn man sich zu Hause auskuriert? Wir haben nachgefragt.

Leute

Politiker helfen

Über 20 griechische Parlamentarier, die ausgebildete Ärzte sind, meldeten sich zum...

Vom langen Weg zur Wahrheit

„Six Feet Under“-Schöpfer Alan Ball meldet sich mit einem Südstaaten-Familiendrama zurück. Ein Roadtrip ins Jugendtrauma.

Lombardi im Skelett

Am Ende wurde die Siegerin enttarnt: Die Sängerin Sarah Lombardi gewann die dritte Staffel der...

Thema des Tages

Wie viel Obama in Joe Biden steckt

ANALYSE. Joe Biden verbindet eine enge Freundschaft mit Ex-Präsident Obama. In Bidens Regierungsteam finden sich auch vertraute Gesichter aus der Obama-Ära. Nina Koren

Corona half

Die Gesamtzahl aller Straftaten in Österreich ist im ersten Halbjahr 2020 Lockdown-bedingt...

Flohzirkus Föderalismus

Eigentlich hätte vor Weihnachten das ganze Land durchgetestet werden sollen. Nun preschen Länder vor – ein Chaos, das die Grenzen des Föderalismus sichtbar macht.

Dreßen operiert

Der deutsche Ski-Star Thomas Dreßen unterzieht sich heute einer Hüftoperation (freier...

International

Becker hört auf

Boris Becker legt das Amt des Herren-Verantwortlichen im Deutschen Tennis Bund mit Jahresende...

Schumacher im Test-Cockpit

Ferrari-Sportboss Laurent Mekies hat den Einsatz von Mick Schumacher beim Nachwuchsfahrertest Mitte Dezember in Abu Dhabi bestätigt. Ob er am Steuer eines Haas oder Alfa Romeo sitzt, ist offen.

Gefahren

Drei positiv getestete ÖSV-Mitglieder nach dem Saison-Auftakt der Skispringer in Wisla, die...

Medien

Protest gegen Gesetzesnovelle

Weit über 1000 Taxis zogen im Protest gegen neue Tarifregeln mit ihren Fahrzeugen zum Ministerium von Verkehrsministerin Leonore Gewessler (Grüne). Die Novelle des Gelegenheitsverkehrsgesetzes fördere Uber und gefährde die Taxibranche, klagen die Taxler. APA

EU genehmigt Hilfe

Die EU-Kommission hat Beihilfenmaßnahmen Österreichs für den Schienengüter- und den...

Als Gott seinem Diego die Hand reichte

Diego Armando Maradona, die „Hand Gottes“, ist im Alter von 60 Jahren von dieser Welt abgetreten. Er war einer der größten Fußballer und spielte ein Leben zwischen den Extremen. Von Hubert Gigler
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.