öfb-cup

Blamables Aus der Altacher bei der Vienna

Während Volkan Düzgün (l.) zum Jubel abdreht, liegen die Altacher Hoffnungen am Boden.  GEPA

Während Volkan Düzgün (l.) zum Jubel abdreht, liegen die Altacher Hoffnungen am Boden.  GEPA

Die Rheindörfler lassen bei ihrem Auftritt gegen First Vienna alle notwendigen Tugenden vermissen. Das Aus im Achtelfinale des ÖFB-Cups kommt nach dem 1:2 daher völlig verdient.

Von Florian Finkel

florian.finkel@neue.at

Die Altacher scheiterten im Achtelfinale des ÖFB-Cups am Wiener Stadtligisten First Vienna mit 1:2. Mit einer indiskutablen Leistung brachte sich die Mannschaft selbst in Bedrängnis und vergrößerte damit die Unsicherheit. Von Beginn weg fehlte es den Gästen da

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.