Schwechat

Rettungswagen bei Einsatz sabotiert

Während eines Einsatzes des Roten Kreuzes in Schwechat ist in der Nacht auf Mittwoch ein Rettungswagen sabotiert worden. Als die Helfer einen Patienten versorgt hatten, war die Luft aus dem linken Hinterreifen des Fahrzeugs ausgelassen worden, berichtete das Rote Kreuz. „Wir sind schon ein wenig ent

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.