Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Politik

Mittelmeeranrainer gegen Klimakrise

Die Regierungschefs und Außenminister von neun EU-Mittelmeerländern haben bei einem Gipfeltreffen in Athen vereinbart, im Kampf gegen den Klimawandel enger zusammenzuarbeiten. „Die beste Lektion, die uns erteilt werden konnte, waren die katastrophalen Feuer im Sommer“, sagte der italienische Ministerpräsident Mario Draghi am Freitag bei dem sogenannten EUMED-9-Gipfel. „Es gibt keine Zeit mehr zu verlieren.“Der Mittelmeerraum sei extrem anfällig für die Auswirkungen des Klimawandels, heißt es in einer Erklärung, die die Teilnehmer unterzeichneten. Hitzewellen würden spürbar häufiger und intensiver, auch Dürren, starke Regenfälle, Überschwemmungen und Waldbrände machten der Region zu schaffen. Das habe bereits jetzt starke ökologische und wirtschaftliche Auswirkungen. Neben der Bekenntnis zu den Zielen des Pariser Klimaabkommens enthält das Papier auch die Absicht, bis 2030 mindestens drei Milliarden Bäume zu pflanzen, und das Versprechen, im Kampf gegen die Klimakrise stärker zusammenzuarbeiten.Neben dem Klima stand auch das Thema Migration auf der Agenda – wegen der Afghanistan-Krise befürchten vor allem Griechenland, Zypern und Italien einen neuerlichen Anstieg der Flüchtlingszahlen. Symbolbild/AFP

International

Vorarlberg

Bregenz

Unfall im TunnelEine 65-jährige Autofahrerin wurde am Freitag bei einem Unfall im Citytunnel in Bregenz verletzt. Sie war gegen 14 Uhr aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Kleintransporter eines 57-Jährigen kollidiert. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw um 180 Grad gedreht und kam etwa 30 Meter entfernt zum Stillstand. Die Frau wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit und ins Spital nach Bregenz gebracht. 

Konzert mit Überraschung

Heute um 20.30 Uhr gibt Chantal Dorn mit Band im Freudenhaus Lustenau ein Konzert. Dabei präsentiert die Sängerin nicht nur ihr neues Album „Feuerfest“: Auftreten wird auch ein Überraschungsgast, mit dem Dorn ein Duett singen wird. Tickets gibt es unter anderem im Freudenhaus-Onlineshop. Infos: www.freudenhaus.or.at. Daniel Flax

Kultur

Hochklassiges Derby verdiente keinen Verlierer

1500 Fans sahen am Freitagabend ein hart umkämpftes, extrem spannendes Derby. Mit 26:26 (15:11) trennten sich Bregenz und Hard mit dem einzig gerechten Resultat. Hard bleibt Tabellenführer.

stimmen zum Spiel

„Ich bin richtig stolz auf die Mannschaft, wir haben vor allem in der ersten...

Menschen

Wirtschaft

Alps Hockey LEague

Der wie fast jedes Jahr kuriose Spielplan in der Alps Hockey League (AHL) macht es möglich.

Sport

Fokus liegt weiterhin auf Defensive

Der SCR Altach tritt heute (17 Uhr) auswärts bei Austria Wien an. Der Fokus in der Entwicklung liegt für Damir Canadi ­weiterhin auf der Defensive.

Impfaktion

Impfbus macht Halt beim SCRAAm Montag zwischen 17 bis 21 Uhr stoppt der...

Fussball

Berlin mit HeimsiegHertha BSC hat sich trotz eines Rückstandes gegen...

Orie will nicht lockerlassen

Die Dornbirner empfangen heute Nachmittag die Floridsdorfer und wollen dabei die offene Rechnung aus dem Heimspiel der Vorsaison begleichen, als sie 0:4 verloren.

Wolfurt wartet im Spitzenduell auf Admira

Im Spitzenspiel der Eliteliga empfängt der ­Tabellenführer den punktegleichen Aufsteiger aus Dornbirn. In Bregenz steigt das Städte-­ Duell zwischen Schwarz-Weiß und Hohenems.

An das Wilde glauben

Im Kampf gegen Bären und Geisterarmeen: Wer in andere Welten eintauchen will, der schlägt einfach ein Buch auf.

Die Pandemie wird wieder zur Partybremse

Erste Veranstaltungen finden wieder statt, gleichzeitig steigen die Infektionszahlen. Wie geplant wird und was noch stattfinden soll. Von Michael Saria, Peter Schöggl und Anna Stockhammer

Keine Genehmigung für Schnellstraße S 8

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass es keine Genehmigung für die Marchfeld-Schnellstraße (S 8) gibt. Das Verfahren hat ergeben, dass die „Bestimmungen des Artenschutzes sowohl betreffend den Triel (Bild) als auch das Ziesel durch den Bau und den Betrieb der S 8 verletzt werden“. GETTY

Appell an Frauen

Die Jugend-, Frauen- und Familiensprecherinnen beinahe aller Parteien haben in einer gemeinsamen...

Extra

Wieder per Telefon

Die Österreichische Gesundheitskasse führt wegen steigender Corona-Infektionszahlen wieder die...

Leserbriefe

Leute

Für „Rocky“-Fans

Boxhandschuhe, Notizbücher und andere Erinnerungsstücke von Hollywood-Star Sylvester Stallone (75) sollen am 5. Dezember bei einer Auktion versteigert werden.

Popstar unter der Haube

Chartstürmer Josh (35, „Expresso & Tschianti“) hat seine Verlobte geheiratet – unter Ausschluss der...

Sonntag

Österreich

Lebenslange Haft

Mit lebenslanger Haft hat am Landesgericht St. Pölten ein Mordprozess gegen einen 66-Jährigen...

WM-Qualifikation

Lettland – Österreich 1:8 (1:2)Tore: Zaicikova (12.) bzw. Höbinger...

MotoGP

Großer Preis von San MarinoMisano Circuit Marco Simoncelli1. Freies Training: 1. Vinales (ESP) Aprilia 1:32,666, 2. Mir (ESP) Suzuki +0,080, 3. Bagnaia (ITA) Ducati +0,135, 4. Miller (AUS) Ducati +0,193, 5. Rins (ESP) Suzuki +0,219, 6. P. Espargaro (ESP) Honda +0,353, 7. Quartararo (FRA) Yamaha +0,358, 8. Bradl (GER) Honda +0,381 . . . 17. Lecuona (ESP) Tech3-KTM +1,044, 20. Petrucci (ITA) Tech3-KTM +1,284, 21. Binder (RSA) Red-Bull-KTM +1,356, 22. Oliveira (POR) Red-Bull-KTM +1,360.2. Freies Training (Regen):

Tribuene

ORF-Zukunft

Dem ORF-Zuschauer ist es egal, wer von Türkis-Grün für die Direktorensessel auserkoren und...

Ruhig etwas deutlicher!

Es ist nur fair, Arbeitslosen, die Jobs einer Impfung wegen verweigern, Leistungen zu kürzen. Das – und andere arbeitsrechtliche Fragen – sollte die Regierung offen aussprechen.

Zweimal im Finale

Die Flachwasser-Kanutinnen Ana Roxana Lehaci und Viktoria Schwarz haben bei der Sprint-WM in...

Zehnkampf der Sport-Stars

Die Dame am Bild ist Marlies Raich – und sie wurde nicht gekreuzigt, diese Pose war Teil einer „Disziplin“ des Sporthilfe Super10Kampfs mit 16 Stars aus dem österreichischen Sport. Sie lieferten bei der Aufzeichnung in Graz beste Unterhaltung, zu sehen heute im Hauptabendprogramm. GEPA

Thema des Tages

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.