Die EU „kann und will“ Skifahren nicht verbieten

Nach Italien setzt sich nun auch Deutschland für eine EU-weite Einigung ein, Skigebiete erst im neuen Jahr zu öffnen. Österreich spricht sich dagegen aus, die EU-Kommission will sich nicht einmischen.

Die Ankündigung aus Italien, angesichts der aktuellen Coronalage die Skigebiete erst im nächsten Jahr aufsperren zu wollen, hat eine hitzige Debatte losgetreten. Rückenwind für den italienischen Vorschlag kam von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU), der sich jedoch für eine EU-weite Schließ

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.