Feldkirch

Stemmer: Im heimischen Handel einkaufen

ÖGB-Chef warnt vor Einkauf bei Internet-Giganten und fordert einen „Vorarlberg-Scheck“ in Höhe von 500 Euro.

Zur Unterstützung der heimischen Wirtschaft hat ÖGB-Landesvorsitzender Reinhard Stemmer aufgerufen. Wer bei den regionalen Händlern einkaufe, rette Arbeitsplätze, teilte er am Mittwoch in einer Aussendung mit. Internationale Online-Händler würden keinen Beitrag zur Krisenbewältigung leisten.

Stemmer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.