Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Thema

Ausschussakten werden vernichtet

Der Nationalrat stimmte am Abend gegen einen Entschließungsantrag der Opposition, die dem Ibiza-Untersuchungsausschuss zur Verfügung gestellten Akten weiterhin auswerten zu dürfen. Finanzminister Gernot Blümel hatte nach anfänglicher Weigerung, überhaupt Akten zu liefern, erst sehr spät und lückenhaft Dokumente aus seinem Ressort vorgelegt.Nachdem weitere Unzulänglichkeiten in der Aktenlieferung von Blümels Ressort aufgetaucht waren, hatte der Bundespräsident eine vom Verfassungsgerichtshof beantragte Exekution gegen den Finanzminister geführt, bei der eine Richterin E-Mails sicherstellte und an den Untersuchungsausschuss übermittelte. Nachdem dessen Arbeitszeit jedoch kurz darauf ablief, konnte er darüber nicht mehr beraten. Die Opposition hatte kritisiert, dass Blümel eine Hinhaltetaktik verfolge, um den Ausschuss an der Arbeit zu hindern. In den letzten Sitzungen waren auch Zeugen nicht mehr erschienen. Die Abgeordneten können die insgesamt 2,7 Millionen an den Ausschuss gelieferten Aktenseiten nun aber nicht mehr auswerten, nachdem Grüne und ÖVP an deren gesetzlich vorgesehenen Vernichtung festhalten. Sollte die Opposition die erneute Einsetzung des Untersuchungsausschusses beschließen, müssen dieselben Akten mitunter wieder an den Nationalrat geliefert werden. Siehe S. 6

International

Führungsstreit in der SPÖ geht weiter

Die Vorarlberger SPÖ verlängert das ­Dramolett um ihren zukünftigen Vorsitzenden. Hopfner hat keine Mehrheit, Leiter will die Partei derzeit nicht übernehmen.

Vorarlberg

Wasserschaden und Coronamaßnahmen

Versicherung zahlt nicht, weil trotz Abwesenheit von mehr als 72 Stunden Hauptwasserhahn nicht abgedreht wurde. Kläger sagt, er habe ­wegen Corona länger wegbleiben müssen.

Feuerwehrübung

Notlandung beim SpitalEine nicht alltägliche Notfallsituation probten rund 50 Einsatzkräfte der Feuerwehren Feldkirch-Stadt und Tisis, der LKH-Betriebsfeuerwehr und des Roten Keuzes sowie 20 Mitarbeiter des LKH Feldkirch. Übungsannahme: Ein Rettungshubschrauber gerät bei einer Notlandung auf dem Heliport in Brand, die schwer verletzte Besatzung muss aus den Flammen gerettet werden. „Es ist wichtig, dass wir auch solche Situationen immer wieder üben“, betonte Oberarzt Hannes Lienhart. Dadurch werde gewährleistet, dass im wirklichen Ernstfall die verletzten Personen trotz allen Widrigkeiten bestmöglich behandelt werden könnten.  KHBG

Fahrradstraßen gehen in Betrieb

Auf Basis des Feldkircher Radverkehrskonzeptes haben die Stadtverantwortlichen in Feldkirch in den vergangenen Monaten, gemeinsam mit einem Verkehrsplanungsbüro und dem Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV), ein Gesamtkonzept für Fahrradstraßen ausgearbeitet.Ziel der Umsetzung sei es, für Radfahrer ein schnelles und sicheres Vorankommen zu ermöglichen, ohne dabei den motorisierten Verkehr auszuschließen, heißt es in einer Rathaus-Aussendung. Am vergangenen Montag hat der Stadtrat nun die Verordnungen zu den Fahrradstraßen „Churer Straße/Liechtensteiner Straße“ und „Stadionstraße/Am Oberen Riegel/Gatterweg“ beschlossen.In den nächsten Wochen werden Markierungen und Beschilderungen angebracht. Im Zuge dessen werden die Fahrradstraßen durchgehend bevorrangt.  Stadt FK

Geld ist nicht die Motivation

FH-Studie zeigt, dass Arbeitnehmer zwischen 16 und 35 Jahren auch arbeiten gehen würden, wenn sie das Geld nicht brauchen.

Wettbewerb

Der Beste ÖsterreichsDie Vorarlberger Spengler- und...

Kultur

Menschen

Kino

Martin Eden

Als sich der Matrose Martin Eden in die großbürgerliche Elena Orsini verliebt,...

Gaza mon amour

Im Gazastreifen verliebt sich ein älterer Fischer in eine verwitwete...

Sturm erneut Nummer zu groß

Gestern Abend verabschiedeten sich mit den Eliteligisten Hohenems und Bregenz auch die beiden letzten Vorarlberger Vertreter im ÖFB-Cup.

Sport

Vorerst kein Abriss des Podests

Das Podest, das beim Tribünenneubau um 1,9 Millionen Euro im Dornbirner Messe­stadion tribünenmittig von Architekt Johannes Kaufmann platziert wurde, wird zumindest vorerst nicht abgerissen. Obwohl es für erhebliche Sichteinschränkungen sorgt. In unmittelbarer Nähe des Podests sollen keine Sitzplätze angebracht werden.

6

Mal musste der Ryder Cup abgesagt oder verschoben werden.

Auf dem Weg zur 3-G-Regel am Arbeitsplatz

FRAGE & ANTWORT. Die Regierung will zwar die 3-G-Regeln für alle Arbeitsplätze einführen, wartet aber die Wahl in Oberösterreich und eine Sozialpartner-Einigung ab. Von Michael Jungwirth und Georg Renner

Starke Winde und schwache Nerven

Tiere haben es nicht immer so einfach: Da ist die Pfuhlschnepfe, die nach 2000 Kilometern und 57 Stunden (!) Flugzeit umkehrte. Sie war auf dem Weg nach Neuseeland mit heftigen Winden konfrontiert (Gegenwinden, nicht den eigenen!) und musste Tausende Kilometer nach Alaska zurückfliegen. Wichtig zu wissen, wann man am Holzweg ist! In Kapstadt wurden 64 Pinguine von einem Bienenschwarm getötet. Experten sprechen von einem „tragischen und ungewöhnlichen Unfall“ – kaum übertrieben. Für Menschen mit Spinnenphobie (ja, der Espresso-Autor gehört dazu) gibt es indes ein neues Angebot: Die Handy-App „Phobys“ hilft dabei, sich mit Achtbeinigen anzufreunden und Ängste abzubauen. Gezeigt werden virtuelle Spinnen, die erst aus der Ferne, dann näher betrachtet werden können. Schließlich bewegen sie sich! Wenn man die Handykamera auf die eigene Hand richtet, dann setzt sich eine äußerst echt aussehende digitale Spinne auch noch auf den Handrücken. Äh, ich habe leider gar keinen Speicherplatz mehr für die App. Thomas Golser

Fokussierte Mutlosigkeit

Hoffentlich nimmt das Virus Rücksicht auf den Wahlkalender. Erst nach der Oberösterreich-Wahl soll die überfällige 3-G-Regel am Arbeitsplatz eingeführt werden.

Verordnete Farbenleere

Anfang 2022 werden in der EU viele kosmetische Farben für Tätowierungen und Permanent Make-up verboten. Grund: Die Inhaltsstoffe seien gesundheitsgefährdend. Die Verordnung löst Jubel wie Entsetzen aus. Einig ist man sich nur bei einem: Es muss mehr geforscht werden.

Leserbriefe

1927

wurde der Ryder Cup erstmals ausgetragen.

Thema des Tages

Joe Bidens Trump-Moment

ANALYSE. Es läuft nicht gut für den US-Präsidenten: Nicht nur in der Migrationspolitik fühlen sich manche an seinen Vorgänger erinnert. Von Nina Koren

Vor Gericht

Der suspendierte Justiz-Sektionschef Christian Pilnacek muss sich laut Kurier vor Gericht...

Wiener Haie umgezogen

Im Haus des Meeres wurde nun ein 360-Grad-Aquarium für vier Haie und weitere Fischarten präsentiert. Das neue, rundum begehbare Becken ist das flächenmäßig größte im Wiener Aquazoo und hat mit knapp 120 Quadratmetern fast doppelt so viel Schwimmfläche wie das alte, das nun zur Hai-Nachzucht dient. APA

Lebenslange Haft

Am Wiener Straflandesgericht wurde eine Frau, die am 17. Oktober 2020 in ihrer Wohnung in der...

Krude Theorien

„Weltverschwörungstheorien“ des Moosburger Pfarrers Josef Scharf sorgen für Ärger.

Tribuene

Covid-Toter erst 18

Wie die „Oberösterreichischen Nachrichten“ berichten, verstarb ein 18-Jähriger in...

Lehrerin klagte

Eine Lehrerin (29) hat die Corona-Schutzmaßnahmen an einer Kärntner Schule verweigert; sie...

Ungeduscht

Für Ungeimpfte wird es immer ungemütlicher, aber Zynismus ist fehl am Platz, es braucht eine Solidarität innerhalb der Gesellschaft.

Politik

3,8

Millionen Kunden wurden jährlich vom Immobilien-Riesen angeheuert, ihr Geld zu investieren: In China...

China nimmt Luft aus der Immo-Blase

ANALySE. Die Schieflage des chinesischen Immo-Riesen Evergrande macht die Börsen nervös, sie ist aber nicht ansatzweise so fatal wie die Lehman-Pleite 2008. China nutzt die Krise für seine Politik der harten Hand. Von Claudia Haase

85

Prozent haben die Evergrande-Aktien seit Jahresbeginn an Wert verloren.

Österreich

77

Milliarden Euro Schulden soll Evergrande nur bei Banken, Finanzinstituten und...

Eignungstest

Mit Leonel Misangumukini und Leon Balogh (Vienna Vikings) bekommen zwei Österreicher die...

Pele grüßt aus dem Krankenhaus

Brasiliens Fußball-Legende Pele hat sich scheinbar nach der Entfernung eines Darmtumors gut erholt. Auf Instagram schickte er eine Grußbotschaft an seine Fans. In einem Video ist der 80-Jährige zu sehen, wie er auf einem Ergometer radelt. INSTAGRAM

Sonntag

Atomgespräche

Außenminister Schallenberg hat bestätigt, dass es demnächst in Wien Gespräche mit dem Iran...

Wirtschaft

Von Wundern und Werten

Ab Freitag duellieren sich die USA und Europa im Ryder Cup. Die Zählweise beim legendären Golf-Team-Bewerb ist eigen.
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.