Unternehmen brauchen keine KÖSt-Senkung für Investitionen

WKO-Präsident Harald Mahrer tritt für eine KÖSt-Senkung ein.  Stiplovsek

WKO-Präsident Harald Mahrer tritt für eine KÖSt-Senkung ein.  Stiplovsek

Die Wirtschaftskammer und Industriellenvereinigung wird nicht müde, zu behaupten, niedrige Körperschaftssteuern würden ein Mehr an Investitionen auslösen, da die Unternehmen jetzt schon zu viel Steuern zahlen. Das ist ein Märchen. Eine Körperschaftssteuer ist eine Gewinnbesteuerung und wird auf den

Artikel 96 von 97
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.