Senderbrücke

Verkehr darf bald wieder rollen

Gerhard Schnitzer (Straßenbauamt). VOL:AT

Gerhard Schnitzer (Straßenbauamt). VOL:AT

Senderbrücke wird instand gesetzt und bestenfalls im Spätherbst freigegeben. Parallel wird die neue Brücke erbaut.

Positive Erkenntnisse gibt es in Sachen Senderbrücke. Im besten Fall dürfte der motorisierte Verkehr auf der Strecke durch das Ried zwischen Dornbirn, Lauterach und Lusten­au im Spätherbst wieder fließen. Eine nun vorliegende statische Überprüfung des alten Bauwerks hat ergeben, dass es grundsätzlic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.