Feuerwehrübung

Notlandung beim Spital

Eine nicht alltägliche Notfallsituation probten rund 50 Einsatzkräfte der Feuerwehren Feldkirch-Stadt und Tisis, der LKH-Betriebsfeuerwehr und des Roten Keuzes sowie 20 Mitarbeiter des LKH Feldkirch. Übungsannahme: Ein Rettungshubschrauber gerät bei einer Notlandung auf dem Hel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.