Vor Gericht

Der suspendierte Justiz-Sektionschef Christian Pilnacek muss sich laut Kurier vor Gericht verantworten. Die Justiz hat Anklage wegen Verletzung des Amtsgeheimnisses erhoben. Es soll Ermittlungen gegen eine Journalistin der „Die Presse“, die einen kritischen Artikel verfasst hatte, ausgeplaudert habe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.