Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Politik

Impfdurchbruch bei vier von 1000 Menschen

Während die Corona-Infektionen in ganz Österreich steigen, legt die Ages neue Zahlen zu Impfdurchbrüchen vor. Im Schnitt sind davon nur vier von 1000 vollständig Geimpften betroffen.

Erhöhung am Weg

Der Sozialausschuss des Nationalrats hat die Pensionsanpassung für das Jahr 2022 verabschiedet.

„Doppelmoral“

ÖVP-Abgeordneter Andreas Hanger ist am Donnerstag ausgerückt, um der SPÖ „Scheinheiligkeit...

Thema des Tages

Die innere Konfliktzone

Immer öfter droht die EU an einem Feind zu scheitern, mit dem niemand gerechnet hatte: an sich selbst. Und immer öfter nutzen Mitgliedsländer diese Schwachstelle aus.

Tribuene

Der 31er-Move

Man ist nie mehr im Leben so gescheit wie im Alter von 16 oder 17 Jahren.

Pensionen, das große Tabu

In einem Land, in dem sogar Jugendvertreter behaupten, das Pensionssystem sei sicher, ist es schlicht unmöglich, über dringend notwendige Reformen zu sprechen.

Bahnbrechend?

Nach Donald Trumps leicht schiefem Selbstbild wird alles zu Gold, was er angreift.

Den Vulkan besänftigen

Er kommt nicht zur Ruhe: Seit über einem Monat spuckt der Cumbre Vieja Lava und Asche, immer neue Ortschaften geraten in Gefahr. Erneut mussten Hunderte Menschen auf La Palma evakuiert werden. Viele von ihnen werden nie wieder in ihre von der Lava zerstörten, verschütteten Häuser zurückkehren können. Jetzt hoffen die Betroffenen auf höheren Beistand. AP

International

Heftige Sturmböen sorgten für Schäden

Heftige Sturmböen haben in Nordfrankreich Störungen im Verkehr und bei der Stromversorgung verursacht. Auch weite Teile Deutschlands wurden von der Sturmfront erfasst, es kam zu Verzögerungen und Problemen im Bahn- und Straßenverkehr. APA, AP

Rettung aus luftiger Höh

Dieses Erlebnis haben sie wohl nicht vorab gebucht: Vier Fahrgäste blieben in der Nacht auf Donnerstag in rund zwölf Meter Höhe in einer Achterbahn stecken. Die Feuerwehr musste mit 35 Personen ausrücken, um die Fahrgäste aus luftiger Höh zu befreien. APA/STADT WIEN

Kampf gegen die Gewaltspirale

Polizist soll seine Freundin getötet haben. Sie ist das 22. weibliche Gewaltopfer in diesem Jahr. Wie man gewaltbereite Männer aufhalten will.

Ehefrauen bedroht

In Wien wurden zwei Männer festgenommen, die ihre Ehefrauen schlugen und bedrohten.

Österreich

Ende der Telefonzelle besiegelt

9377 Telefonzellen gibt es in Österreich noch (im August 1903 ging der erste Münzfernsprecher in Wien in Betrieb), nun scheint ihr Ende besiegelt. Im neuen Telekommunikationsgesetz wurden die „öffentlichen Sprechzellen“ herausgestrichen. Die Rundfunk- und Telekomregulierungsbehörde geht von einem schrittweisen Abbau der Telefonzellen, die von A1 betrieben werden, aus. FOTOLIA

Druck bleibt hoch

Die Weltbank erwartet für 2022 anhaltend hohe Energiepreise und damit weiteren Inflationsdruck.

Mit Pech in die Niederlage gerutscht

Mit dem 0:1 gegen Real Sociedad verloren die Grazer auch das dritte Spiel in der Europa League. Jon Gorenc Stankovic sah im Finish die gelb-rote Karte.

Wirtschaft

Sport

Champions League

Gruppe ABrügge – Manchester City 1:5 (0:2) PSG – Leipzig 3:2 (1:1)

In aller Kürze

FUSSBALLDas österreichische Herren-Nationalteam ist in der FIFA-Weltrangliste vom 29. auf den 32. Platz...

Hoher Besuch aus Hollywood

Hollywoodstar Matt Dillon (57) kommt nächste Woche nach Wien, um bei der „Viennale“ einen neuen Film zu...

Er fühlt sich wieder wie 20

Der französische Star-DJ David Guetta (53) fühlt sich „so frei, wie man sein kann“, seit er die Rechte an seinem...

Mut ist Trumpf für die Bulldogs

Die Dornbirner empfangen heute um 19.15 Uhr Znojmo. Es ist der Auftakt von fünf Spielen in neuen Tagen für den DEC, vier davon im heimischen Messestadion.

Lustenau

HolzstadelabgebranntZwei Personen waren am Mittwochabend gerade mit Heupressarbeiten beschäftigt, als sie plötzlich eine Stichflamme zwischen einem dort abgestellten Traktor und der Heupressmaschine bemerkten. Das Feuer griff schnell auf den Traktor über. Um 20.04 Uhr wurde ein Notruf abgesetzt. Drei Dieseltanks wurden noch rechtzeitig aus dem Stadl gebracht. Die Löscharbeiten dauerten bis zum Morgen. Vermutlich führte eine Überhitzung der Heupressmaschine zum Brand. Der Schaden dürfte sich auf knapp 140.000 Euro belaufen. Dietmar Mathis (3)

Leute

Wettlokale hadern mit ihrem Ruf

Durch die Verwechslung mit illegalem Glücksspiel hadern die lizensierten Wettanbieter mit ihrem Ruf. Kooperation mit dem Land soll die Wettlokale in ein anderes Licht rücken.

Vorarlberg

Delta-Unterart

Eine neue Linie der Delta-Variante des Coronavirus, AY.4.2, stellt sich...

Menschen

Kultur

Das jähe Ende der Flitterwochen

In Deutschland starteten Grüne, SPD und FDP die Koalitionsverhandlungen. Die inhaltlichen Reibungsflä­chen bleiben, die ­Realität beginnt die ­Bündnispartner einzuholen.

musers Marie

Sit d’ Gimpfta ned tot umgfalla oder mutiert sin, glob i da Impfgegner no...

Leserbriefe

Leserbriefe

Das Ende der ÖVP als staatstragende Partei:Visionär oder Realist?
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.