Politik Intern

Streit um Online-Umfragen in der Meinungsforschung

Nach einer reinen Online-Umfrage wird OGM aus dem Verband der Meinungsforschungsinstitute geworfen.

Die Meinungsforschung kommt nicht zur Ruhe. Chats auf dem Handy des ehemaligen Öbag-Chefs Thomas Schmid legen nahe, dass die Meinungsforscherin Sabine Beinschab im Auftrag türkiser Kreise Umfragen manipuliert und in der Mediengruppe „Österreich“ platziert haben soll.

Der Verband der Markt- und Meinun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.