VEU-Aufwärtstrend wieder dahin

VEU-Goalie Alex Caffi musste sich vier Mal geschlagen geben, beim fünften Gegentor war er nicht am Eis.  Lerch

VEU-Goalie Alex Caffi musste sich vier Mal geschlagen geben, beim fünften Gegentor war er nicht am Eis.  Lerch

Für Lustenau und Feldkirch enden die Auswärtspartien im Südtirol jeweils mit einer 2:5-Niederlage.

Mit einer herben Enttäuschung endete gestern für die VEU Feldkirch das Gastspiel beim Tabellenvorletzten SHC Fassa. Die Montfortstätter unterlagen mit 2:5. Damit ist Feldkirchs Aufwärtstrend nach nur zwei Spielen, in denen sie vier Punkte holten, bereits wieder gestoppt. Die VEU fällt damit in der T

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.