Jubiläum

100 Jahre Alma- Käsegeschichte

Landesrat Christian Gantner mit Anna und Josef Türtscher (v.l.) Franz Lutz (7)

Landesrat Christian Gantner mit Anna und Josef Türtscher (v.l.)

 Franz Lutz (7)

Wer kennt sie nicht, die Bregenzerwälder Sennerin mit der weißen Juppe, eines der Wahrzeichen von Alma. Die Wiege dieser Käse-Erfolgsgeschichte liegt in Bezau. Die Geschichte von Alma begann 1921, als Bregenzerwälder Bauern und Senner den „Landwirtschaftlichen Käseverein Bezau“ gründeten. Seit 2008

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.