Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Titel

Einsame Königsklasse

Formel 1. Geisterrennen statt mehr als 200.000 Zuschauer: Die Formel 1 fiebert ihrem Comeback heute in Spielberg entgegen. Hunderte Millionen werden den Grand Prix via TV verfolgen. Mercedes steht in der ersten Reihe. Seiten 64/65 GEPa

Startschuss

Am 13. September werden in Vorarlberg neue Gemeindevertretungen und Bürgermeister gewählt. Alles Wissenswerte zum im März verschobenen Urnengang. Seiten 20/21

Kunsthaus

Seit knapp einem halben Jahrzehnt steht Thomas Trummer dem Kunsthaus Bregenz als Direktor vor. Er spricht über Aura, Neoliberalismus und Solidarität. Seiten 28/29

Corona-Ampel

Weltweit steigt die Zahl der Infektionen mit Covid-19. Eine Ampel soll künftig in Österreich regionale Gefahren anzeigen – ähnlich den Lawinenwarnungen. Seite 12

Tribuene

Politik

Rechte Russen undÖsterreichs Monarchisten

Die „Schwarz-Gelbe Allianz“, die die Monarchie restaurieren will, hatte den Chef des „Russian Imperial Movement“ zu Gast – das von den USA inzwischen als Terrorgruppe geführt wird.

International

Vorarlberg

„Man könnte meinen, wir sind in Nordkorea“

Kampf um Arbeitnehmerrechte: Zwei Mitarbeitern einer Vorarlberger Firma wurden gekündigt, weil sie einen Betriebsrat gründen wollten. Gewerkschaft PRO-GE bekämpfte die Kündigungen erfolgreich und spricht von einer „nie da gewesenen Sauerei“.

Kind angefahren:Zunächst Freispruch

Kleinlaster fuhr auf Schutzweg Achtjährige an, die leicht verletzt wurde. Berufungsrichter hoben Freispruch auf und verhängten Geldstrafe: Denn Fahrzeugscheiben waren vereist.

Pfänderbahn

38.000.000. FahrgastSeit 93 Jahren befördert die Pfänderbahn Gäste auf den Bregenzer Hausberg. Nach so vielen Jahren ist es nicht verwunderlich, dass am Freitag mit Andrea Hofmann aus Thyrnau (D) der 38-millionste Fahrgast begrüßt werden durfte. Pfänderbahn-Vorstand Thomas E. Kinz überraschte Hofmann, die mit Ehemann Wolfgang und den Kindern Ina und Elisa ein paar Tage in Lauterach verbringt. Pfänderbahn AG/Kreuter

„Wir bilden dieGegenwart ab“

Thomas Trummer ist seit fünf Jahren Direktor des KUB. Im Gespräch mit der NEUE am Sonntag redet er über Aura, den Neoliberalismus und Solidarität.

Vom Zimmerer zum Landwirtwider Willen

Ein Schicksalsschlag innerhalb der Familie führte dazu, dass Monika und Armin Ebenhoch den Bauernhof der Eltern in Röthis übernahmen. Heute sind sie glücklich mit ihrem Beruf, und dazu noch sehr erfolgreich.

Karriere

Garten

Schädlingen biologisch zu Leibe rücken

Es gibt eine ganze Reihe an Schädlingen, die den Gärtnern das ­Leben schwer machen. Um sie einzudämmen beziehungsweise zu bekämpfen, gibt es auch einige biologische Mittel und Möglichkeiten.

Wirtschaft

Goldfieber

Befeuert vom Coronavirus und den damit verbundenen wirtschaftlichen Konsequenzen weltweit, erklimmt...

Leben

GLAUBEN

Hoffnung den Belasteten

In jener Zeit sprach Jesus: Ich preise dich, Vater, Herr des Himmels und der Erde, weil du das vor den Weisen und Klugen verborgen und es den Unmündigen offenbart hast. Ja, Vater, so hat es dir gefallen. Alles ist mir von meinem Vater übergeben worden; niemand kennt den Sohn, nur der Vater, und niemand kennt den Vater, nur der Sohn und der, dem es der Sohn offenbaren will. Kommt alle zu mir, die ihr mühselig und beladen seid! Ich will euch erquicken. Nehmt mein Joch auf euch und lernt von mir; denn ich bin gütig und von Herzen demütig; und ihr werdet Ruhe finden für eure Seele. Denn mein Joch ist sanft und meine Last ist leicht.Matthäus 11, 25–30Der Start des „Lockdowns“ Mitte März war seitens der Regierung verbunden mit der Ansage,...

Horoskop

Sport

„Damit ist ein großer Schritt gemacht worden“

Interview. Ex-Formel 1-Profi Christian Klien gibt Einblicke in die heute startende Formel 1-Saison. Der 37-jährige Hohenemser spricht über die Besonderheiten in Spielberg, seine Favoriten, die Budgetobergrenze und sein neues Team JP Motorsport.

Generalprobe geht schief

Spielbericht. In einer ereignisarmen Partie unterlag Altach gestern bei St. Pölten mit 0:2. Alain Wiss feierte dabei seine Rückkehr.

Der Heimkomplex hält an

Fehleranfällige Dornbirner kassieren gegen die Gäste aus Lafnitz eine 0:3-Schlappe und bleiben weiter auf dem vorletzten Platz der 2. Liga.

Bayern macht gegen Leverkusen das Double

FC Bayern holt sich nach einer dominanten Vorstellung gegen Bayer Leverkusen den DFB-Pokal und damit das Double. Robert Lewandowski traf doppelt für den Favoriten und baute seinen persönlichen Rekord aus.

Letzter Auftritt für den FC Dornbirn nach seiner Einwechslung.

Nicht alles ist locker

Im Sport ist seit Mittwoch wieder fast alles erlaubt. Doch ausgerechnet für „Spitzen­sportler“ gibt es Einschränkungen.

325,3

Die Höchstgeschwindigkeit auf dem Red-Bull-Ring lag gestern bei der ersten Zwischenzeitnahme: Bei Antonio Giovinazzi wurden 325,3 km/h gemessen.

Nachrichten

Juventus blieb im Stadtderby souveränFUSSBALL. Leader Juventus Turin kam in der italienischen Serie A im Stadtderby gegen Torino zu einem...

Thema des Tages

1

Nur in einem Sektor war Lewis Hamilton im Qualifying schneller als Teamkollege Bottas. Und zwar im ersten Sektor.

14

In seinem 14. Umlauf drehte Valtteri Bottas seine schnellste Runde. Mit 1:02,939 stellte er damit auch einen neuen Rundenrekord auf dem Red-Bull-Ring auf. Die bisherige Bestmarke hielt Charles Leclerc (1:03,003).

„Steirische Streich“ und Flieger

Die Musikgruppe „Die Steirische Streich“ wird heute unmittelbar vor dem Start live den Erzherzog-Johann-Jodler und die österreichische Bundeshymne spielen. Auch Flugzeug-Vorführungen wird es vor dem Formel-1-Rennen (15.10 Uhr) geben. APA

Viele Tests und rote Kreuze

Am Dienstag startet in Kitzbühel das Einladungsturnier „Thiem’s 7“. Nach dem Corona-Fiasko bei der Adria Tour herrschen bei der Tennisshow in der Gamsstadt strenge Auflagen.

Die Macht des Kunden

Konzerne folgen dem Aufruf von US-Bürgerrechtsbewegungen und ziehen ihre Werbegelder von Facebook ab. Das lässt im Kampf gegen Hass im Netz hoffen.

Notstand auf Schiff

Das Rettungsschiff „Ocean Viking“, das seit Tagen mit 180 Flüchtlingen an Bord im...

Kneissl-Auftritt

Eine Einladung des türkischen Botschafters sorgt für Wirbel: Ex-Außenministerin Karin Kneissl...

Uncategorized

Schumacher-Abflug

Mick Schumacher, Sohn von Michael, lag beim Formel-2-Rennen lange auf Podiumskurs.

„Wir sind keine schlechtenEuropäer“

Interview. Außenminister Alexander Schallenberg weist den Vorwurf, Österreich lasse es in der Coronakrise an Solidarität für strauchelnde Länder missen, zurück. Der Debatte um die EU-Wiederaufbauhilfe täte weniger Emotionalität gut. Von Stefan Winkler

Zur Person

Michael Fleischhacker, ehemals Chef der „Presse“ und von NZZ.at, leitet die Rechercheplattform Addendum der...

Haben wir die Schutzmasken zu früh abgelegt?

Die Maskenpflicht in Geschäften und der Gastronomie ist gefallen. Die Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Österreich steigen wieder stärker an. Ob die Lockerungen zu früh gekommen sind, ist umstritten.

Interview

Pro & Kontra

Noch näher am Renngeschehen

Spezielle TV-Grafiken geben einen tiefen Einblick in die Datenwelt der Formel 1. In Spielberg werden Auto-Performance-Scores präsentiert.

Fahrer mit T-Shirts

Die Formel-1-Fahrer werden heute vor dem Start ein gemeinsames Zeichen gegen Rassismus (T-Shirt...

Formel-1-WM

Großer Preis von ÖsterreichRed-Bull-Ring, Spielberg

Zur Person

Hans-Peter Hutter ist Facharzt für Hygiene und Mikrobiologie mit dem Schwerpunkt Umwelt- und...
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.