China ist immer noch gefragt

Autobauer setzen weiter auf China als Produktionsstandort. AP

Autobauer setzen weiter auf China als Produktionsstandort. AP

Experten glauben, dass China trotz gegenteiliger Bemühungen weiter die „Werkbank der Welt“ bleiben wird.

Länder wie die USA, Japan und Frankreich drängen ihre Unternehmen zu einer Verringerung ihrer Abhängigkeit von China. Doch trotz der Corona-Krise wollen viele dort weiterhin produzieren. Ob Smartphones oder Medikamente – der Staat im Fernen Osten lockt mit qualifizierten und billigen Arbeitskräften

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.