Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Kind angefahren:Zunächst Freispruch

Kleinlaster fuhr auf Schutzweg Achtjährige an, die leicht verletzt wurde. Berufungsrichter hoben Freispruch auf und verhängten Geldstrafe: Denn Fahrzeugscheiben waren vereist.

Obwohl er ein Kind auf einem Schutzweg angefahren und verletzt hatte, wurde der Lenker des Kleinlasters im Vorjahr beim Strafprozess am Bezirksgericht Bregenz in erster Instanz vom angeklagten Vorwurf der fahrlässigen Körperverletzung freigesprochen.

Grobe Fahrlässigkeit. Denn das Erstgericht konnte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.