Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Politik

Mehr Geld für Vorarlbergs Familien fordern die Freiheitlichen in zwei Anträgen an den...

Haft: Zwei schlafende Frauen missbraucht

Teilbedingte Gefängnisstrafe von 21 Monaten wegen Missbrauchs von Wehrlosen bestätigt: 30-Jähriger verging sich an 22-Jähriger und ein Jahr später an ihrer älteren Schwester.

Vorarlberg

Horror-Szenario bleibt noch in der Lade

Überraschend gute Wachstumszahlen sehen die Wirtschaftsforscher noch für heuer. Die Situation kann aber jederzeit kippen. Die Reallohnverluste sind historisch groß.

Schoko-Werk geschlossen

Der Schweizer Schokoladenhersteller Barry Callebaut, hat die Produktion in seinem Werk in Belgien...

Am Ende ging die Luft aus

Das PG Mehrerau verpasst mit einer 3:6-Finalniederlage gegen Kleinmünchen den ­ersten Schülerliga-Titel für Vorarlberg. Zur Pause hatten die Bregenzer noch geführt.

Auf den Spuren von Legenden

Sechs Österreicher sind ab heute bei der Tour de France im Einsatz. So viele waren es noch nie, allerdings sorgten schon einige Österreicher für Schlagzeilen.

Papst muss Audienz absagen

Wegen seiner Knieprobleme muss der Papst eine Audienz absagen. Zuvor hatte er bei einem Treffen mit der orthodoxen Delegation erneut über die Gewalt in der Ukraine gesprochen.

musers Marie

Bim englischa Adel gibts a eigene Bezeichnung für ’s Sammla vu große...

Wirtschaft

Sport

Fünf Jahre Haft für Bahn-Manager

13 Jahre nach dem Zugsunglück in der Stadt Viareggio, bei dem 32 Menschen ums Leben gekommen sind, sind zwei österreichische Bahn-Manager am...

Wirtschaft bricht stark ein

Die russische Zentralbank um Chefin Elwira Nabiullina (Bild) wird Experten zufolge ihren Leitzins – derzeit 9,5 Prozent – weiter senken, um den Wirtschaftseinbruch abzufedern. Die russische Wirtschaft dürfte 2022 um 7,1 Prozent schrumpfen, wie aus einer aktuellen Umfrage unter 15 Analysten hervorgeht. AFP

Bayern lehnte Barca-Angebot ab

Der FC Bayern will laut „Bild“ ein erhöhtes Transferangebot des FC Barcelona für Robert Lewandowski nicht annehmen. Die Katalanen sollen 40 Millionen Euro Ablöse und fünf Millionen Bonuszahlungen für den Polen geboten haben. Demnach wäre Bayern erst ab 50 Millionen Ablöse bereit, den Deal voranzutreiben. Um seine Finanzlage aufzubessern, verkaufte Barca indes Medienrechte um 207,5 Millionen Euro. APA/afp

Die wehrhaften Frauen aus dem hohen Norden

Magdalena Andersson und Sanna Marin, die Regierungschefinnen Schwedens und Finnlands, führen ihre Länder resolut in neue Bündnissicherheit. Von Thomas Golser und Maria Schaunitzer

1000

Unternehmen aus der ganzen Welt haben ihre Geschäftsaktivitäten in Russland seit März stark...

Warum der Rubel jetzt noch rollt

Am Schauplatz. Blendende Leistungsbilanz, starker Rubel: Die Sanktionen scheinen Russlands Wirtschaft nichts anhaben zu können. Doch die eigentlichen Probleme kommen erst noch.

Leserbriefe

Leute

„Kendari“ gedeiht prächtig

Das am 19. Mai im Wiener Tiergarten Schönbrunn geborene Orang-Utan-Mädchen „wird jeden Tag größer und stärker“. Das Junge trägt den Namen „Kendari“, nach einer Stadt in Indonesien, der ursprünglichen Heimat der Orang-Utans.APA/DANIEL ZUPANC

Gericht vs. Klima

Der Supreme Court schränkt nun auch die Möglichkeiten der Regierung Joe Bidens ein,...

Thema des Tages

Tribuene

Ein Crash, der sehr tief sitzt

Mit sechs Siegen in Folge fährt Red Bull zum GP nach Silverstone. Ferrari und Mercedes liegen in Lauerstellung und machen Jagd auf Max Verstappen und Sergio Perez. Dabei haben die „Bullen“ ein „ungutes Gefühl“.

Österreich

England in Topform

Englands Frauen-Fußballteam hat auch den letzten Test vor der Heim-EM gewonnen.
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.