Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Vorarlberg

Auszeichnung

Selbstlose RetterIm ORF-Funkhaus in Dornbirn wurde 18 Ersthelferinnen und Ersthelfern aus den Jahren 2020 und 2021 der Decus-Award (Dank für Engagement, Courage und Selbstlosigkeit) überreicht. Unter anderem an die Cousinen Magdalena (vorne r.) und Valerie Gorbach (vorne l.) wie auch Elfriede Gorbach (r.), die sich um die luftringende Nachbarin kümmerten, und Herbert Prescher (l.), der mit dem Heimlich-Griff eine rettende Luftröhren-Befreiung ermöglichte. RKV

Kind rollte im Auto einen Steilhang hinab

Glück im Unglück für ein Kind in Riefensberg. Während die Mutter in die Tankstelle ging, geriet das geparkte und mit einem Kind besetzte Fahrzeug aus unbekannter Ursache ins Rollen und fuhr über eine steile Böschung in einen circa sieben Meter tiefer liegenden Graben. Das Kind wurde im Fahrzeug nicht eingeklemmt und konnte geborgen werden. Mutter und Kind wurden durch einen Arzt und die Sanitäter betreut und blieben, bis auf einen leichten Schock, unverletzt.  Feuerwehr Riefensberg

Land bereitet sich auf Blackout vor

Südtiroler Firma Securplan wird im Auftrag des Landes Vorarlberg ein Konzept ausarbeiten, das alle relevanten Player und Faktoren berücksichtigt. Kostenpunkt: 96.000 Euro.

Abteilungswechsel

Der bisherige Vorstand der Wirtschaftsabteilung im Amt der Vorarlberger Landesregierung, Harald...

Bitschi für Sofortmaßnahmen

Angesichts steigender Treibstoffpreise forderte FPÖ-Chef Christof Bitschi am Dienstag Gegenmaßnahmen. Durch eine Senkung der Mineralölsteuer soll eine Spritpreisdeckelung vorgenommen werden. Die Bundesregierung müsse angesichts der hohen Preises auch von der Erhöhung der CO2-Besteuerung Abstand nehmen. Hartinger

Kultur

Lebensgeschichten

„Spinnerin [a female narrative]“ ist der Titel des Albums, in dem sich die österreichische Geigerin, Sängerin und Komponistin Julia Lacherstorfer mit den Lebens- und Leidensgeschichten von Frauen auseinandersetzt. Damit ist sie am kommenden Freitag, 22. Oktober, um 20 Uhr in der Remise in Bludenz zu Gast.  Julia geiter

Buchpreis

Der Deutsche Buchpreis 2021 geht an Antje Rávik Strubel für den Roman „Blaue...

Verleihung

Nach einer virtuellen Party 2020 feiert der Musiksender MTV die Europe Music...

Wirtschaft

Sport

Alles organisch

Frankreichs Superstar Zaz hat ein neues Album und baut auf die Rückkehr zum Wesentlichen.

Job nur für Geimpfte

Nick Rolovich und vier weitere College-Trainer wurden vom Bundesstaat Washington von ihren...

Eine Absage

Anna Netrebko (50) muss ihre Auftritte als Abigaille in Verdis „Nabucco“ am 1., 6., 9. und 12....

Ein Fälscher?

Die US-Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Christian Rosa (39). Wie u.

Ein Fessler

M. Night Shyamalan (51) wird Jurypräsident der nächsten Berlinale im Februar 2022. Der...

Immer mehr Hülle mit wenig Fülle

Überdimensionierte Verpackungen auf dem Prüfstand: Warum uns mit den Produkten immer mehr Luft mitverkauft wird, wie dadurch der Müllberg wächst und worauf man beim Einkauf achten sollte. Von Daniela Bachal

Leute

3

bis 27 Prozent beträgt das Einsparungspotenzial bei übermäßigen Verpackungen wie Mogelpackungen.

„Saubere Hände“ für saubere Politik

Die Initiative „Saubere Hände“ will effektive Korruptionsbekämpfung in Österreich durchsetzen. Mit großem Besen und prominenten Unterstützern fordert sie die Umsetzung der Vorschläge des Antikorruptionsvolksbegehrens vor den nächsten Wahlen und die Aufklärung aller Korruptionsfälle. Der frühere ÖVP-Justizsprecher und Proponent des Antikorruptionsvolksbegehrens, Michael Ikrath, setzt als Ziel „ein so heißes Feuer unter dem Hintern der Regierungspolitiker zu entzünden, dass sie sich bewegen müssen“. Mitja Kobal

ÖVP-Druck auf IHS

Thomas Schmid soll 2015 als Generalsekretär im Finanzministerium Einfluss auf die Wahl des...

Besser leben

Wiener Weltpremiere

Am Samstag starten die Erste Bank Open, die erstmals „Tennis 2 Go“ servieren. Die letzte Wildcard ist noch offen. Novak Djoković ist in Wien nicht dabei, schlägt aber in Innsbruck auf.

Tribuene

Stadion bleibt gesperrt

Nach dem Einsturz einer Tribüne – bei dem niemand verletzt wurde – bleibt das Stadion in Nijmegen bis auf Weiteres gesperrt. Ein Ausweichstadion muss gesucht werden. IMAGO

Politik

Stöger in der Europa League weiter sieglos

Am dritten Spieltag der Europa League kassierte der ungarische Klub Ferencvaros Budapest mit Trainer Peter Stöger eine 0:2-Niederlage bei Celtic Glasgow. Damit ist der Wiener mit seiner Mannschaft in der Gruppenphase weiter ohne einen vollen Erfolg. GEPA

Lebenslanges Stadionverbot gefordert

Bei Rassismusfällen soll es künftig lebenslange Stadionsperren geben, fordert Serie-A-Chef Paolo Dal Pino. „Wir arbeiten an einer Übereinkunft über lebenslange Sperren für jene, die sich rassistisch schuldig machen, und zwar nicht nur für ein Stadion, sondern für alle“, sagte Dal Pino am Dienstag. IMAGO

Nachrichten

Aus Polizeitresor wurden 55.000 Euro gestohlenEISENSTADT. Die Landespolizeidirektion Burgenland ist selbst Opfer eines Diebstahls geworden: 55.000...

Nachrichten

Entzug der Vollmachten wird vorbereitetPRAG. In Tschechien beginnt man, die Weichen für eine Übertragung der Vollmachten des schwer...

Österreich

„Das passt nicht zu Österreich“

Ex-EU-Kommissions-chef Jean-Claude Juncker lässt im Doppelinterview mit Wiens Bürgermeister Michael Ludwig kein gutes Haar an seinem Parteifreund Sebastian Kurz. Von Michael Jungwirth, Stefan Winkler

Thema des Tages

Medien und Politik sitzen nicht im selben Boot

Die Macht der öffentlichen Hand über die Medien ist massiv gestiegen, und die Politik kalkuliert, von ökonomischen Sorgen zu profitieren, sagt Walter Hämmerle, Chefredakteur der „Wiener Zeitung“, in seiner Dankesrede für den Kurt-Vorhofer-Preis.
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.