weihnachtssingen

Zweite Auflage für Weihnachtssingen

Die Südtribüne im Lichtermeer. scr altach

Die Südtribüne im Lichtermeer. scr altach

In rund zwei Monaten wird das Schnabelholz zum zweiten Mal zur Kulisse für das Weihnachtssingen des SCR Altach. Am 18. Dezember um 17.30 Uhr wird der Takt vom Vorarlberger Chor VOX (Voices of Xiberg) für die Südtribüne vorgegeben. Bei der Premiere fanden sich über 3000 Sänger in der Arena des Bundes

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.