Bregenz

Kinderwagen in Brand gesteckt

Ein noch unbekannter Täter hat am Montagabend in einem Wohnblock in Bregenz einen im Stiegenhaus abgestellten Kinderwagen in Brand gesteckt. Ein Hausbewohner nahm kurz darauf Brandgeruch wahr und entdeckte den in Flammen stehenden Kinderwagen. In weiterer Folge erstickte der Hausbewohner das Feuer m

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.