Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Politik

Altach

Brand in LagerBei der Firma Weber sind gestern im Außenlager circa 16 Kubikmeter Isoliermaterial in Brand geraten. Warum das Isoliermaterial zu brennen begann, ist noch unklar. Die Feuerwehr Altach konnte verhindern, dass das Feuer nicht auf das direkt angrenzende gelagerte Material übergiff. 

Vorarlberg

Pioniergeist in Feldkirch

Das große Warten hat fast ein Ende: Gestern um 18.30 Uhr begannen die Bemer Pioneers Vorarlberg mit ihrer Vorbereitung auf die anstehende ICE-Saison.

musers Marie

I glob ’s Gsundheitsminischterium macht etz o d’ Verordnunga für da...

„Game of Thrones“ im Kino

Mit „House of the Dragon“ läuft demnächst das mit Spannung erwartete Spin-off zur Erfolgsshow „Game of Thrones“...

Kein Sparen

Bildungsminister Martin Polaschek (ÖVP) sieht trotz Aufrufen zum Energiesparen „keinen Grund,...

Sport

Traktor-Unfall

Ein 16-Jähriger hat mit seinem Traktor den Mast einer Hochspannungsleitung umgeknickt und so...

Großbrand

Rauchsäulen über dem Berliner Grunewald, Großeinsatz für die Hauptstadtfeuerwehr:...

Tauziehen mit dem Iran

Knapp vor dem sich abzeichnenden, kompletten Zusammenbruch des internationalen Atomabkommens mit...

„Urheber ausforschen“

In einer internen Mail fordert Innenminister Gerhard Karner, die Urheber der Drohbotschaften gegen die verstorbene Ärztin Kellermayr auszuforschen, berichtet die „Krone“. Das „reflexartige Schlechtreden der Polizei“ sei zudem „unangebracht“. APA

Leserbriefe

Wie Beinschab Karmasin ans Messer lieferte

FRAGE & ANTWORT. Während Sabine Beinschab eine gelinde Strafe winkt, wird es vor allem für andere Beschuldigte – allen voran Ex-Familienministerin Sophie Karmasin – in der Umfragen-Affäre eng. Von Maximilian Miller

Leute

Verbotszonen

Sommerloch ist, wenn das Geschehen wegen Ferien so wenig hergibt, dass Medien über alles mögliche berichten. Politiker wittern ihre Chance und fordern dann, was das Zeug hält. Sommerlochklassiker sind höhere SV-Abgaben für Leute, die ungesund leben, oder die Legalisierung von weichen Drogen. Die Wiener Innenstadt-VP möchte nun die Mozarts disziplinieren. Dabei handelt es sich um Verkäufer, die in Perücke und fliegenden Frackschößen Konzertkarten an Touristen feilbieten. Die Herren im Rokoko-Look gehören zum Stadtbild wie die Würstelbuden, die Schlange vorm Sacher und die Luxusgeschäft-Tristesse rund um den Graben. Der Vorwurf: Die Mozarts hielten sich nicht an die Verkaufszonen. Aber selbst die gewieftesten Sommerloch-Strategen der VP müssten doch spätestens...

Der Poker um die Chips

Chinas Säbelrasseln macht unsere Abhängigkeit von ostasiatischer Mikroelektronik deutlich. Europa wagt erste Schritte zur Souveränität. Und muss noch mutiger werden.

Auto-Korrektur

Sommer ist traditionell die Zeit, in der über Auto-Politik diskutiert wird – heuer, durch...

30 Jahre Schlagerkarriere

Ihr Debütalbum „Du bist frei“ war 1992 der Beginn einer außergewöhnlichen Karriere: Morgen Abend feiert Schlagerstar Andrea Berg (56) ihr 30-jähriges...

International

Erdoğans neue Rolle: Frieden stiften?

Der türkische Präsident reist zu Putin nach Russland. Er will nach dem Getreide-Abkommen Chancen für einen Waffenstillstand ausloten. Doch welche Interessen verfolgt er noch?

Premier League ohne Österreicher

Erstmals seit 2005 gibt es keinen ÖFB-Legionär in England. Stefan Posch und Wolverhampton könnten das aber noch ändern. Mehr als 1,2 Milliarden Euro wurden in neue Spieler investiert. Kein „Kniefall“ mehr.

Dovizioso hört vorzeitig auf

Der Italiener Andrea Dovizioso (Bild) wird nach dem Rennwochenende in Misano seine Karriere beenden. Als Grund für sein Aus nannte der Yamaha-Fahrer die Veränderungen in der Klasse sowie die damit einhergehende schwindende Freude am Rennsport. KK/SRT

Svindal-Debüt im Rallycross

Aksel Lund Svindal weitet sein Engagement im Motorsport aus. Der Ex-Ski-Star, der heuer in die Porsche Sprint Challenge Scandinavia eingestiegen ist, debütiert nächste Woche in der FIA Rallycross-Weltmeisterschaft in Norwegen in der elektrischen Kategorie RX2e. imago

Schaffer zu Tirol

2021 nahm das NFL-Team Chicago Bears Thomas Schaffer unter Vertrag, nun wechselt der Wiener nach...

Wiedersehen mit Sadio Mané

Mit dem Duell des Europa-League-Siegers Eintracht Frankfurt gegen Rekordmeister Bayern München wird die deutsche Bundesliga heute (20.30 Uhr) angepfiffen. Die Augen sind dabei natürlich vor allem auf Ex-Bayern-Spieler und Frankfurt-Neuzugang Mario Götze sowie Sadio Mané (im Bild, von links) gerichtet. Für Frankfurts österreichischen Trainer Oliver Glasner kommt es dabei zum Wiedersehen mit Mané. Zwischen 2012 und 2014 war Glasner Co-Trainer von Salzburg, wo der Ex-Liverpool-Stürmer damals aktiv war. „Er spielt seit vielen Jahren auf Topniveau“, lobt der Eintracht-Coach den Offensivspieler. IMAGO

Wirtschaft

Neun Jahre Haft

Die US-Basketballerin Brittney Griner muss wegen Drogenhandels neun Jahre in Haft.

Tribuene

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.