Alkoholverbot in Feldkirch wohl gesetzwidrig

Das Alkoholverbot am Feldkircher Bahnhof droht an einem Formfehler zu scheitern. Es wurde nicht ordentlich kundgemacht und ist daher wohl gesetz­widrig.

Von Moritz Moser

moritz.moser@neue.at

Nachdem auf der Karte zum Alkoholverbot am Feldkircher Bahnhof bereits ein Halbkreis auf dem Areal vergessen worden war, der deshalb versehentlich vom Verbot ausgenommen blieb, ergibt sich nun das nächste juristische Problem für die Stadt. Diesmal ist allerdings d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.