UN-Chef für Steuer auf Übergewinn

UN-Generalsekretär António Guterres hat Öl- und Gaskonzernen eine „groteske Gier“ vorgeworfen und eine Steuer auf ihre sogenannten Übergewinne gefordert. Die Regierungen müssten hier rasch tätig werden. „Es ist unmoralisch, dass Öl- und Gasunternehmen aus dieser Energiekrise Rekordgewinne auf dem Rü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.