Chinesische Muskelspiele halten an

Militärmanöver rund um Taiwan zielen auf Luft- und Seeblockade.

China hat nur einen Tag nach dem Besuch von Parlamentspräsidentin Pelosi wie angedroht mit beispiellosen Militärmanövern begonnen. Unter anderem feuerte die Volksrepublik Raketen ab. Geschosse schlugen in den Gewässern nördlich, südlich und östlich von Taiwan ein.

Zuletzt gab es so etwas 1996, seit m

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.