Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Politik

International

Korrupter Polizist: Sieben Monate Haft

Auch bei Prozesswiederholung Haftstrafe: Polizist ließ sich nach Ansicht der Richter mit 14.000 Euro bestechen und lieferte dafür illegal erlangte Informationen über Verfahren.

Vorarlberg

Verletzter Mann nach Kollision

Auf der Harder Straße in Lauterach auf Höhe der Bäckerei Ruetz kam es zu einem Zusammenstoß zweier Autos. Der aus Hard kommende Fahrer hatte beim Abbiegen den Gegenverkehr übersehen, wodurch es zu Kollision kam. Der andere Pkw-Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt. Warum er übersehen wurde, ist noch nicht bekannt.  vlach/vol.at

Neues Kulturzentrum mit Moschee in Lustenau

In Lustenau wird ein neues Kulturzentrum mit Moschee für die islamische Glaubensgemeinschaft geplant. Als Ort der Gemeinschaft konzipiert, soll das KUM für alle Vorarlberger offen stehen.

kompakt

Götzis/HirscheggOrchester Windwerk in zwei Konzerten zu erleben

ASVÖ

Familiensporttag MontafonDer ASVÖ Vorarlberg veranstaltete in Kooperation mit dem Aktivpark Montafon und dem Stand Montafon zum sechsten Mal den ASVÖ-Familiensporttag im Aktivpark Montafon. Unter dem Motto „Sportarten ausprobieren und Vereine kennen lernen!“ zeigten acht Vereine mit ihren Bewegungsstationen, wie interessant ihre Sportart ist. Über 400 Besucher konnten neue Bewegungserfahrungen sammeln.  ASVÖ (3)

Kultur

musers Marie

D Vorarl­berger SPÖ isches beschte Beispiel dafür, dass ma sich o um nüt...

Große Impflücken

Während der Coronakrise sind bei Kindern und Jugendlichen dramatische Impflücken gegen...

Stolze Miss Moneypenny

Ob sich das lange Warten auf den neuen James-Bond-Film gelohnt hat, wird sich am 30. September erweisen, wenn in Österreich der Kinostart erfolgt. Als ein Privileg, in der Reihe Miss Moneypenny verkörpern zu können, versteht Naomie Harris (45) ihre Aufgabe: „Das ist eine Rolle, die...

Sport

Der Geist aus dem Spartenkanal

Katzen sind die Leibspeise von Gordon Shumway. Der wuschelige Anarchist kam auf den Tag genau vor 35 Jahren vom Planeten Melmac, um das Leben einer Durchschnittsfamilie durcheinanderzubringen. Alf, so sein neuer Name, war ein Außerirdischer, der mit dem Blick von ganz weit draußen die Gewohnheiten des American Way of Life bloßstellte. Die US-Sitcom wurde trotz bombastischer Einschaltquoten nach vier Staffeln abgesetzt, in Österreich war die lustige Version von E. T. noch beliebter als in ihrer kalifornischen Wahlheimat. Die Figur, die ihr fiktives Geburtsjahr mit dem von Wolfgang Amadé Mozart gemeinsam hat, war gewissermaßen der Horror Vacui ihrer Zeit: Schultaschen, Tassen, Hauspatschen, Kappen, Shirts.

22 Coronatote

Am Dienstag wurden vonGesundheits- und Innenministerium gleich 22 Todesfälle im...

Gestörte Verhältnisse

Frankreich ist über das indopazifische Abkommen „Aukus“ schwer verstört. Der Coup führt zu einem Vertrauensverlust zwischen USA und EU – mit weitreichenden Folgen.

Leute

Absprung in einen neuen Lebensabschnitt

Mit Gregor Schlierenzauer beendet einer der besten Skispringer aller Zeiten seine Karriere. Der Tiroler verzichtete auf einen großen Auftritt und sprach vom „richtigen Zeitpunkt“.

Gericht rechnet Giftmord Russland zu

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte macht Russland für den Tod des Regimekritikers Alexander Litwinenko 2006 in London verantwortlich. Dies teilte der Gerichtshof gestern mit. Litwinenko wurde mit dem seltenen radioaktiven Stoff Polonium 210 vergiftet und starb einen langsamen Tod. „Russland war verantwortlich für die Ermordung von Alexander Litwinenko“, erklärte das Gericht. Russland hat eine Verantwortung am Tod des früheren russischen Agenten stets zurückgewiesen. Litwinenko starb im Alter von 43 Jahren und war ein Kritiker des russischen Präsidenten Wladimir Putin. APA

Rekord-Emissionen

Die verheerenden Waldbrände in verschiedenen Regionen der nördlichen Hemisphäre haben in...

Österreich

Tribuene

Hilfszusage

US-Präsident Biden versprach in seiner Rede auch eine Verdoppelung der US-Klimahilfen für...

Parlamentsumbau auf der Zielgeraden

AM SCHAUPLATZ. Der Nationalrat kehrt heute aus der Sommer- pause zurück – zum letzten Mal ins Ausweichquartier. Ein Besuch auf der Baustelle. Von Maximilian Miller

Aus zwei mach drei

Die 80er-Komödie „Twins“ bekommt doch noch eine Fortsetzung. Neu im Boot ist Tracy Morgan.

Wirtschaft

Ungewiss

Auch zwischen Großbritannien und den USA läuft nicht alles rund.

Thema des Tages

Für Bolsonaro gab es Pizza ohne Tisch

Restaurants in New York dürfen in den Innenräumen nur Gäste bedienen, die mindestens eine Corona-Impfdosis erhalten haben. Brasiliens Präsident Bolsonaro, nach eigenen Angaben ungeimpft, verspeiste seine Pizza gestern auf dem Gehsteig vor dem New Yorker Lokal. TWITTER
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.