Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Titel

Corona-Regeln

Die neuen Verordnungen treffen die heimischen Klubs nur auf den ersten Blick nicht hart. Schon der zweite Blick offenbart, wie alarmierend die Lage ist. Seiten 28/29

Appell

Landeshauptmann Markus Wallner appellierte an die Bevölkerung, die Corona-Maßnahmen zu beachten. Außerdem werden am Freitag schärfere Regeln eingeführt. Seiten 14/15

Insolvenzen

Der Rückgang bei der Anzahl an Insolvenzen relativiert sich bei genauerem Hinsehen: Stundungen verschieben das Problem. Zudem sind die Passiva sehr hoch. Seiten 18/19

Thema

Vorarlberg

Überraschender Rückgang bei Insolvenzen

Was auf den ersten Blick eine Überraschung ist, entpuppt sich beim genauen Hinsehen als möglicher Bumerang. Zahlungsstundungen schieben die Probleme ins kommende Jahr. Und die Passiva sind trotz Rückgang hoch.

Illegales Fahrverbotin Alberschwende

Verfassungsgerichtshof hob Verordnung von 1976 auf, weil zuvor kein Ermittlungsverfahren zur Notwendigkeit eines Fahrverbots für Gemeindestraße durchgeführt wurde.

Alberschwende

Über Hang gestürztSchwer verletzt wurde ein 47-jähriger Mann am Samstagabend bei einem Unfall in Alberschwende. Er war auf der L 49 in Richtung Dornbirn unterwegs, als er aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam, gegen eine Mauer und ein geparktes Auto prallte und dann über einen Abhang stürzte. Dabei überschlug er sich ein Mal und kam auf den Rädern in der Wiese zum Stillstand. Nach der Erstversorgung wurde er mit der Rettung ins LKH Bregenz eingeliefert. Vol-Live/ Mirjam Mayer

Kultur

Wirtschaft

EXPORTE LEGEN ZU

China wieder im WachstumChinas Wirtschaft konnte im dritten Quartal kräftig aufholen. Laut dem Statistikamt NBS stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Vergleich zum Vorjahr um 4,9 Prozent. China profitiert hier von einer Corona-Sonderkonjunktur. Die Exporte florierten auch dank der extrem hohen Nachfrage nach Medizinausrüstung wie Masken, Gummihandschuhen und Desinfektionsprodukten. AFP/RETAMAL

Sport

„Shutout“ vonJulian Birgfellner

In beiden Sonntagsspielen behielt die Auswärtsmannschaft die Oberhand. In Wolfurt wurden die Hausherren ihrem Ruf als launische Diva wieder einmal gerecht. Die Gäste aus Rankweil siegten durch Treffer von Matthias Flatz (48.) und Fabian Koch (72.) mit 2:0. Am Langenegger Sportplatz Weiher ging der FC Rotenberg trotz einer 2:0-Pausenführung gegen den Dornbirner SV am Ende komplett leer aus. Kevin Bentele traf für die Bregenzerwälder bereits in Minute zehn und Marcel Steurer (23.) legte per Kopf nach. Auf diese Dämpfer für die Haselstauder, folgte in der 36. Minute der nächs­te. Keeper Kevin Fend musste wegen Torraub vorzeitig unter die Dusche, und der Dreier für die Nussbaumer-Truppe schien, da sich in Ermangelung eines Ersatztorhüters Julian Birgfellner zwischen die Pfosten stellte, angerichtet.Es kam aber ganz anders, denn nach der Pause bestimmte der DSV klar das Geschehen und „Notnagel“ Birgfellner hielt seinen Kasten sauber. Und da seien Vorderleute im Zeitraum von nur einer Viertelstunde drei Mal trafen – Julian Erhart (63., 77.) und Benjamin Kaufmann (67.) – ging man in Unterzahl als 3:2-Sieger vom Platz.  Günther Böhler

Altes Leid

In der Thoerie ändert sich auch für die heimischen Eishockey-Profiklubs nicht...

Leute

Sechs Länder

Nach Wien, Tirol, Salzburg, Nieder- und Oberösterreich führt nun auch Vorarlberg eine...

Unser Alltag hat eine neue Zählweise

Frage & Antwort. Mit noch mehr Abstand und neuen Regeln geht es in den Herbst. Wie genau die Maßnahmen unser tägliches Leben beeinflussen werden. Ein Überblick. Von Claudia Gigler, Martin Gasser und Maria Schaunitzer

Thema des Tages

Er wäre gerne 35

Mit der Band „Smokie“ wurde Chris Norman („Living Next Door to Alice“, 69) weltberühmt und auch auf Solopfaden ist er noch immer...

„Nicht sinnvoll“

Die Neos forderten bei Schulen wie auch bei Alten- und Pflegeheimen einheitliche Vorgaben auf...

Vegan ohne Wurst

Das EU-Parlament stimmt über einen Gesetzesentwurf ab, der sich für ein Vermarktungsverbot von...

Keine Feuerpause

Im Konflikt um die Region Bergkarabach ist die vereinbarte neue Feuerpause offenbar weiterhin...

Bastelstunde statt Exzess

Irgendwann kommen sie raus, die kleinen Flunkereien der Jugend: Wie „The Who“-Sänger Roger Daltrey (76) im Musikpodcast „How to Wow“ ausgeplaudert hat, hat die Band ihre zerstörten...

Vorbereitung auf „No Deal“

Großbritannien fordert Unternehmer auf, Vorbereitungen für einen EU-Austritt ohne Abkommen zu treffen. 200.000 Händler würden einen Brief erhalten, in dem neue Zoll- und Steuervorschriften dargelegt werden. „Täuschen Sie sich nicht, in nur 75 Tagen gibt es Änderungen und die Uhr für die Unternehmen tickt“, sagte Minister Michael Gove. Die EU hat unterdessen ihre Gesprächsbereitschaft bekräftigt. APA

Letzter Aufruf

In halb Europa gehen wieder die Rollläden runter, in Österreich appelliert man einmal mehr an die Eigenverantwortung. Ob das reicht, um den langen Winter zu durchtauchen?

Heimliche Brutstätte der Gewalt

Hat Frankreich ein Tschetschenen- Problem? Nach der Enthauptung des Lehrers Samuel Paty durch einen Asylwerber aus dem Milieu richtet sich der Blick der Ermittler auf die Szene. Diese gilt als verroht, gewaltbereit und kaum bekannt.

International

FPÖ für Allparteienregierung

Angesichts des Corona-Krisenmanagements der Koalition fordert FPÖ-Chef Norbert Hofer die Einsetzung einer Allparteienregierung. „Es ist der Zeitpunkt erreicht, wo alle zusammenarbeiten müssen.“ Er sei sich sicher, dass hier auch SPÖ und Neos mitmachen würden. APA

Mit Honda auch ohne Japaner

Der Rückzug von Honda als Motorenlieferant Ende 2021 zwingt Red Bull, neue Wege einzuschlagen. Mit Renault? Mit Ferrari? Oder aber auch mit Honda-Motoren – dann aber in Eigenregie?

Uncategorized

Honda in der FORMEL 1

Firmengründer Soichiro Honda liebte den Rennsport. Und er wollte immer mit einem eigenen Auto Weltmeister werden. 1964 stieg man in die Formel 1 ein.
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.