Die Rache des „Belgien-Bubis“ Kevin de Bruyne

Hohn und Spott gehören in Zeiten wie diesen offenbar dazu, speziell in den sozialen Netzwerken. „Gehört der Bub nicht längst ins Bett?“, lästerten im Vorfeld des Spiels gegen Belgien viele US-amerikanische Fans und witzelten ob des kindlichen Aussehens von Kevin de Bruyne, dem Wolfsburger Mittelfeld

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.