Lufthansa zuversichtlich, Debatte um AUA-Rettung

Gewessler will Staatshilfen an Klimaauflagen koppeln. Vorarlberger Grüne können sich AUA-Insolvenz vorstellen.

Lufthansa-Chef Carsten Spohr hat sich auf der Online-Hauptversammlung des Konzerns zuversichtlich gezeigt, dass die Verhandlungen mit der deutschen Regierung über ein Rettungspaket für die angeschlagene Airline „in Kürze zu einem erfolgreichen Abschluss“ führen werden. „Niemand im Unternehmen“ habe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.