Kika/Leiner: Experte optimistisch

Seitdem bekannt ist, dass die Möbelhandelsgruppe Kika/Leiner mit der Kreditversicherung kämpft, wird auch über einen möglichen Verkauf der Steinhoff-Tochter spekuliert. Laut dem Handelsexperten Andreas Kreutzer (Kreutzer Fischer & Partner) könne man bei den Finanzierungen und Garantielinien jedoch a

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.