Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

112 Anrufe des Stalkers am Vortag des Prozesses

43-Jähriger wieder wegen beharrlicher Verfolgung seiner getrennt von ihm lebenden Gattin bestraft.

Der wegen beharrlicher Verfolgung seiner getrennt von ihm lebenden Gattin Angeklagte kam im September 2021 am Landesgericht Feldkirch mit einer Diversion in Form einer Geldbuße davon. Danach hat der unbescholtene Türke seine Frau aber nach den gerichtlichen Feststellungen wieder gestalkt. Indem der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.