Bregenzerwälderinnen bauen Schule in Tansania

Der kahle Schulhof wird kinderfreundlich gestaltet (r). Das Endergebnis der Malarbeiten (unten).

Der kahle Schulhof wird kinderfreundlich gestaltet (r). Das Endergebnis der Malarbeiten (unten).

Annabell Österle und Anna Maurer aus dem Bregenzerwald erfüllen sich einen Traum und ermöglichen den Bau einer Schule in Moita Kiloriti in Tansania: die „Ndoto-Nursery-School“.

Von Theresa Stöckler

theresa.stoeckler@russmedia.com

Voller Motivation, Neugier und Spenden im Gepäck traten Annabell Österle (25) und Anna Maurer (27) ihr Abenteuer am 27. Juli vergangenen Jahres in Richtung Afrika an. Im Rahmen eines dreiwöchigen Freiwilligendienstes wollten die beiden Volksschulleh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.