Rheinregulierung

Neue Brücke am Rhein wurde feierlich eröffnet

Gerd Hölzl (Bürgermeister Koblach), Mathias Speckle (Rheinbauleiter Österreich), Walter Sandholzer (Vorsitzender der Gemeinsamen Rheinkommission) und Rainer Siegele (Bürgermeister Mäder).  IRR

Gerd Hölzl (Bürgermeister Koblach), Mathias Speckle (Rheinbauleiter Österreich), Walter Sandholzer (Vorsitzender der Gemeinsamen Rheinkommission) und Rainer Siegele (Bürgermeister Mäder).  IRR

Gleichzeitig konnte am Rheindamm ein weiterer Abschnitt der Interventionspiste in Betrieb genommen werden.

Eine durchgehende Interventionspiste entlang der Landseite des Rheindamms von der Staatsgrenze zwischen der Schweiz und Österreich beim oberen Rheinspitz in Altach bis zur Ehbachbrücke in Koblach – das ist das Ziel der Internationalen Rheinregulierung. Seit 2018 wurden hierfür die ersten drei Abschn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.