Rankweil

Neue Schulden für Bildungsprojekte

Die Rankweiler Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall.Gemeinde Rankweil

Die Rankweiler Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall.

Gemeinde Rankweil

In Rankweil wurde der Rechnungsabschluss 2020 einstimmig beschlossen. Über acht Millionen Euro wurden investiert.

Der Rechnungsabschluss 2020 wurde in der jüngsten Gemeindevertretungssitzung in Rankweil einstimmig beschlossen. Investiert wurden im Vorjahr über 8,44 Millionen Euro – vorwiegend in Bildung und Infrastruktur. Bei der Kommunalsteuer und den Ertragsanteilen gab es aufgrund der Pandemie erhebliche Ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.