Strassenbau

Rekordprojekt Rheinbrücke

Der Neubau der Rheinbrücke Hard-Fußach ist das kostspieligste Projekt im heurigen Bauprogramm. 25,4 von 70 Millionen Euro Gesamtbaukosten fallen in den Haushaltsvoranschlag 2021. Mit den Bauarbeiten wurde im Juni des vergangenen Jahres begonnen. Gestern erfolgte der Einschub der ersten Stahlholkäste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.