Neue Küche, aber noch keine Gäste

Die im Vorjahr errichteten Chalets sollen um einige Exemplare erweitert werden.  Alpencamping Nenzing

Die im Vorjahr errichteten Chalets sollen um einige Exemplare erweitert werden.  Alpencamping Nenzing

Trotz Corona-Krise wird beim „Alpencamping Nenzing“ weiterhin kräftig investiert.

Von Jörg Stadler

joerg.stadler@neue.at

Die Betreiber des mehrfach prämierten „Alpencamping Nenzing“ sind bekannt für ihren Innovationsgeist. Vor gut einem Jahr wurde der Hügel auf dem Areal mit zehn architektonisch bemerkenswerten „Himmelchalets“ bebaut. Erst kürzlich wurde das Familienunternehmen daf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.