St.Gallen

Brenn-„Stoff“ in Flammen

Über acht Tonnen Marihuana, mehrere Kilo Haschisch, rund zehn Kilo Heroin und 15 Kilo Kokain, zwei Kilo Amphetamin, 3000 Ecstasy-Pillen sowie sieben Kilogramm halluzinogene Pilze, LSD und weitere neue psychoaktive Substanzen wurden kürzlich von der Kanstonspolizei St. Gallen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.