Hohenems

Fallschirmsprung endete im Krankenhaus

Der Rettungshelikopter war im Einsatz. Symbolbild/NEUE

Der Rettungshelikopter war im Einsatz. Symbolbild/NEUE

Ein Fallschirmunfall hat sich am Mittwochvormittag am Flugplatz in Hohenems ereignet. Eine 48-jährige Frau erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Laut Zeugenaussagen leitete die Französin die Landung zu spät beziehungsweise in zu geringer Höhe ein. Sie prallte in Schräglage auf einen Schotte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.