Denkzettel

Zu eng gefasst

Im Rahmen des neuen Gesetzespakets gegen „Hass im Netz“, wurden auch Maßnahmen gegen Upskirting – das unerlaubte Fotografieren des Intimbereichs – vorgestellt. Doch, nun drängt sich die Frage auf: Wie bitte, war denn das in Österreich bisher nicht verboten? Bot die Rechtssprechung keine andere Mögli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.