Hausgemachte Flaute droht

Wien. Die Industriellenvereinigung (IV) sieht den Wirtschaftsaufschwung in Österreich „hoch gefährdet“: Die Konjunkturerholung drohe zu straucheln. Wenn jetzt nicht gegengesteuert werde, folge auf eine klassische Frühjahrserholung eine „hausgemachte Herbstflaute“, warnt IV-Generalsekretär Christoph

Artikel 3 von 3
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.