Brüssel

EU-Minister einigen sich in Flüchtlingsfrage

Flüchtlinge sollen unkompliziert Hilfe erhalten. Reuters/Glowala

Flüchtlinge sollen unkompliziert Hilfe erhalten. Reuters/Glowala

Die EU-Staaten haben sich darauf geeinigt, Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine schnell und unkompliziert aufzunehmen. Dies teilte EU-Innenkommissarin Ylva Johansson am Donnerstag auf Twitter mit. Sie sprach von einer historischen Entscheidung.

Der Schutz gilt zunächst für ein Jahr, kann aber um insgesa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.