Begabung, Stolz und Nervenkraft

Kroatiens Erfolg im Fußball hat viele Gründe. Nenad Bjelica sagt vor dem Halbfinale gegen Argentinien, wie seine Landsleute ticken.

Von Hubert Gigler

Was haben sie, die kroatischen Fußballer, worüber andere nicht verfügen, zumindest nicht im erforderlichen Ausmaß? Das Land ist ungefähr so groß wie Österreich ohne Steiermark und Kärnten und hat nicht einmal halb so viele Einwohner (3,9 Millionen) wie die Alpenrepublik, und steht a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.