In einer Stunde war alles erledigt

Dominic Thiem schaffte in Gijon Einzug in Runde zwei.

Dominic Thiem hatte es diesmal sehr eilig. In nur einer Stunde fertigte der Österreicher beim ATP-250-Turnier in Gijon den Portugiesen Joao Sosa mit 6:2, 6:0 ab. In Runde zwei trifft Thiem damit nicht vor Mittwoch auf den als Nummer acht gesetzten Spanier Albert Ramos-Vinolas oder den US-Amerikaner

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.