„Hinti“ ist bereit fürs Kärntner Unterhaus

Martin Hinteregger will nach Sehnen- und Meniskusverletzung in zwei bis drei Wochen für Sirnitz auflaufen, dann könnte es in der Kärntner Unterliga Ost richtig zur Sache gehen. Die Freigabe von Frankfurt wurde nun erteilt. „Er will in der Heimat mit den Freunden kicken, auch für mich wird das eine n

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.