Italiens Herz und das Gesetz der Serie

Italien feiert frenetisch den Einzug ins Euro-Finale. Torhüter und Abwehr widerstanden starken Spaniern. Und noch nie gewann ein EM-Team zwei Elferschießen.

Von Hubert Gigler

Italien lag an diesem später dann so gloriosen Fußballabend über die 120 Minuten gesehen im Hintertreffen, aber einen Rückstand haben sich die Azzurri selbst gegen Spanien nicht eingehandelt. Vielleicht lag darin das Geheimnis des Erfolgs begründet. Denn die Mannschaft von Teamchef

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.