tennis

Federer in Wimbledon raus

Am Ende musste Federer eine klare Niederlage hinnehmen.  ap

Am Ende musste Federer eine klare Niederlage hinnehmen.  ap

Roger Federer unterlag beim Rasenklassiker in Wimbledon dem Polen Hubert Hurkacz klar. Favorit Novak Djokovic zog souverän ins Halbfinale ein.

Roger Federer verließ bei abendlichem Sonnenschein enttäuscht den Centre Court von Wimbledon. Der Schweizer winkte noch einmal tapfer ins Publikum – und nur der bald 40 Jahre alte Tennis-Maestro weiß, ob er es an diesem 7. Juli 2021 um 18.13 Uhr Londoner Ortszeit vielleicht zum letzten Mal getan hat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.