„Teufel“ enttäuschen

Ivan Horvat war mit neun Treffern bester Werfer bei den Hardern.  Stiplovsek

Ivan Horvat war mit neun Treffern bester Werfer bei den Hardern.  Stiplovsek

Die Performance des HC Hard reichte am Samstagabend gegen starkes Team von Schwaz HB nicht – 23:30-Niederlage. Langsam gerät auch Trainer Mario Bjelis in die Kritik.

Die Anfangsphase der Partie Alpla HC Hard gegen Schwaz HB gehörte klar den Gästen aus Tirol. Man merkte der Bergemann-Truppe das Selbstvertrauen der fünf HLA-Siege auch in der sechsten Runde an – nach knapp fünf Minuten lagen Zeiner & Co. 4:2 voran, die 250 Fans in der Sporthalle am See hatten noch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.