Schalke als „Meister vom Rest“

Vizemeistertitel für die „Knappen“, Vierkampf um die Champions-League-Plätze.

Der Meistertitel war schon lange an den FC Bayern (3:1-Sieg bei Absteiger Köln, David Alaba wurde geschont) vergeben, nun steht aber auch der „Meister vom Rest der Liga“ fest: Schalke sicherte sich mit einem 2:1-Auswärtssieg bei Augsburg den Vizemeistertitel. Mit von der Partie waren fünf ÖFB-Teamsp

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.