Real holt den Supercup

Real Madrid setzt sich gegen Manchester U­nited durch und sichert sich den ersten Titel der Saison. AFP

Real Madrid setzt sich gegen Manchester U­nited durch und sichert sich den ersten Titel der Saison. AFP

Real Madrid hat zum 4. Mal den UEFA-Supercup gewonnen. Der Champions-League-Sieger siegte in Skopje gegen Europa-League-Gewinner Manchester United 2:1 (1:0).

Real Madrid hat den ersten Titel der neuen Saison erobert. Der Champions-League-Sieger holte sich mit einem 2:1 (1:0) gegen Europa-League-Gewinner Manchester United am Dienstag den UEFA-Supercup. Casemiro (24.) und Isco (52.) trafen in Skopje für die Spanier, bei denen Cristiano Ronaldo erst im Fini

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.